PrivaZer

Mit dem kostenlosen Löschprogramm „PrivaZer“ schützen Sie die Privatsphäre Ihres Windows-Rechners und schaffen auf Ihren Festplatten zusätzlichen Platz, indem Sie Benutzerspuren und Datenmüll auf Laufwerken und externen Speichermedien entfernen. Die Optimierungs- und Reinigungs-Software löscht zum Beispiel Surfspuren wie Browser-Verlauf und Cookies bei Firefox, Google Chrome, Opera, Safari, Microsoft Edge und Internet Explorer, optimiert die Registry oder bereinigt den RAM-Speicher. „PrivaZer“ beseitigt zudem die Nutzungsdaten zahlreicher Programme wie Microsoft Office, FileZilla, VLC, Skype, OpenOffice, Nero und Photoshop. Mit einem Shredder überschreibt die CCleaner-Alternative auf Wunsch freien Festplattenspeicher sowie komplette SSD- und HD-Laufwerke bzw. USB-Datenträger mehrfach durch Profi-Algorithmen. Die so gelöschten Daten lassen sich danach selbst mit Spezialsoftware nicht wiederherstellen. Was „PrivaZer“ im Detail löschen soll, können Sie individuell festlegen.

Bild- und Text-Quelle: COMPUTER BILD

Schreibe einen Kommentar

×

Hallo!

Klicken Sie unten auf Webmaster, um mit mir auf WhatsApp zu chatten, oder schreiben Sie eine E-Mail an:
dirk@herhammer.net

×