H2format – Große Partitionen auf FAT32 formatieren

Wer Partitionen größer als 32 Gigabyte auf der internen Festplatte oder externen USB-Festplatte mit dem Dateisystem FAT32 versehen will, hat mit Bordmitteln von Windows ein Problem, wenn zum Beispiel große SD-Karten für Digitalkameras formatiert werden sollen – denn Windows formatiert Partitionen über 32 Gigabyte standardmäßig mit NTFS. Das Kommandozeilenprogramm H2format vom c’t Redakteur Harald Bögeholz schafft in dieser Situation Abhilfe.

Quelle und weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

×

Hallo!

Klicken Sie unten auf Webmaster, um mit mir auf WhatsApp zu chatten, oder schreiben Sie eine E-Mail an:
dirk@herhammer.net

×